UMGEBUNG ERKUNDEN

Unsere Marktgemeinde liegt im geografischen Zentrum des Weinviertels und ist flächenmäßig die größte Gemeinde des Bezirkes Korneuburg. Die Gegend ist geprägt von einer wunderschönen sanft hügeligen Landschaft und der Naturpark „Leiser Berge“ mit all seinen Schönheiten eignet sich hervorragend für die Freizeitgestaltung, sowie als Naturerholungsgebiet und bietet eine Vielzahl an Ausflugszielen.

WEINVIERTELDRAISINE

Das unvergessliche Erlebnis für Jung, Alt und alle dazwischen. Gemeinsam Spaß haben auf einer stillgelegten Eisenbahnstrecke beim gemütlichen Radfahren auf Schienen durch den wunderschönen Naturpark Leiser Berge. Weite Felder, Wiesen, Weingärten und Wälder prägen die Landschaft. Vier Personen sitzen auf einer Draisine, zwei treten und zwei machen es sich auf den Mittelsitzen gemütlich.

Mehr Informationen

WILDPARK ERNSTBRUNN

Heimische Tiere inmitten der Weinviertler Eichenwälder beobachten und Wolfsforschung hautnah erleben: Der Wildpark Ernstbrunn bietet Spannendes und Erholung für die ganze Familie! Im Wildpark leben direkt nebeneinander viele Haus- und Wildtiere, die diese Abstammung erlebbar machen: Hund und Wolf, Wild- und Hausschwein, Schaf und Mufflon, Ziege und Steinbock. Der Wildpark beherbergt auch ein ganz besonderes Highlight: das WSC Wolfsforschungszentrum. Hier wird das Verhalten von Wölfen erforscht und du kannst diese eleganten Tiere hautnah erleben.

Mehr Informationen Wildpark

Mehr Informationen Wolfsforschungszentrum

WANDERN & RADFAHREN

Der Naturpark Leiser Berge ist ein Paradies für Wanderer. Abwechslungsreiche Wanderungen führen durch die sanfte Hügellandschaft. Viele Plätze laden zum Entspannen und Verweilen ein. Durch den gesamten Naturpark führt ein gut beschildertes Wegesystem.

Auch für Mountainbiker bietet die Region viele aussichtsreiche Mountainbike-Strecken und großartige Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

TIPP: Unser ökologisches Gästehaus Luger liegt entlang des Weinviertler Jakobsweges und bietet sich hervorragend als Zwischenstation zum Verschnaufen an.

Hier findest du Wander- und Fahrradrouten

 

MAMUZ MUSEUM

Das MAMUZ Museum ist ein Urgeschichtemuseum welches an seinen beiden Standorten in Mistelbach und Asparn/Zaya Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie gleichermaßen für Geschichtefans und für Familien spannend aufbereitet. Sonderausstellungen, Dauerausstellung sowie das Archäologisches Freigelände werden erlebnisreich und innovativ präsentiert. Junge und Junggebliebene können dank interaktiven Stationen die Urgeschichte auch spielerisch erleben.

Mehr Informationen

BURG KREUZENSTEIN

Nur wenige Kilometer nördlich von Wien gelegen, ist die Burg Kreuzenstein eine der schönsten historischen Sehenswürdigkeiten Niederösterreichs und eines der beliebtesten und bekanntesten Ausflugsziele für die ganze Familie. Tauche mit einer Führung in die Geschichte dieses tollen Bauwerks ein. Neben der Burg befindet sich die Burgtaverne Kreuzenstein und auch die Adlerwarte Kreuzenstein - ein tolles Gesamtprogramm für einen Tagesausflug.

Mehr Informationen Burg Kreuzenstein

Mehr Informationen Adlerwarte Kreuzenstein

AUSSICHTSTURM OBERLEIS

Die Aussichtswarte steht auf dem 457m hohen Oberleiserberg. Der Turm selbst wurde 1970 erbaut und ist 23m hoch, 89 Stufen führen hinauf zu einer herrlichen Aussicht. Bei klarer Sicht reicht der Blick bis zu den Karpaten, den Pollauer Bergen, Rax und Schneeberg.

Im Aussichtsturm befindet sich ein Schauraum mit archäologischen Funden und der 6.000 Jahre alten Besiedelungsgeschichte.

Mehr Informationen

SCHLOSS NIEDERLEIS

Das Schloss Niederleis kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Bei Voranmeldung kann das Schloss auch besichtigt werden. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Kunstgegenstände vom Altertum bis in die Renaissance. Besonders sehenswert ist auch die Schlosskapelle.

Mehr Informationen

OCHYS WALDFREIZEITPARK

Ein tolles Naturerlebnis erwartet Eltern und Kinder in Ochys Waldfreizeitpark Kreuzstetten. Der Waldhochseilgarten bietet Familien zwischen starken, meterhohen Eichen sieben unterschiedliche themenbezogene Parcours. Gleich nach dem Anlegen der Sicherheitsausrüstung und einer Einschulung kann es auch schon losgehen.

Mehr Informationen

FOSSILIENWELT WEINVIERTEL

Auf dem Gelände der Fossilienwelt wurde vor wenigen Jahren das weltgrößte fossile Austernriff mit 15.000 Riesenaustern freigelegt. Der 2009 eröffnete Themenpark zeigt nicht nur dieses einmalige Naturdenkmal, sondern erzählt die Geschichte des verschwundenen tropischen Urmeers und seiner Bewohner. Aus den fossilen Überresten von 650 Tier- und Pflanzenarten, die im Korneuburger Becken gefunden wurden, haben Wissenschaftler rekonstruiert, wie es hier vor 17 Millionen Jahren ausgesehen hat.

Mehr Informationen

MUSEUMSDORF NIEDERSULZ

Das Museumsdorf Niedersulz lässt die Besucher*innen in ein typisches Weinviertler Zeilendorf entlang eines Baches eintauchen. Die originalgetreue historische Architektur, die authentische und farbenprächtige Pflanzenvielfalt sowie die Tiere am Bauernhof vermitteln auf einer Fläche von 22 Hektar das Alltagsleben in einem typischen Weinviertler Dorf um 1900.

Mehr Informationen

THERME LAA

Die Therme Laa im Weinviertel verwöhnt mit einem großzügigen Innenpool, einem Massagebecken sowie einem 36°C warmen Solebecken mit akustischen und optischen Spezialeffekten. Die großzügige Saunalandschaft sowie ein Fitnessraum und ein Thermenrestaurant runden das vielseitige Angebot ab.

Mehr Informationen

ERLEBNISZUG LEISER BERGE

Mit ErlebnisZug auch NostalgieExpress genannt, reist du in historischen Dampf- oder Dieselloks von Wien Praterstern nach Ernstbrunn. Lass dich von der wunderschönen Landschaft mit ihren sanften Hügeln verzaubern und genieße ein unvergesslichen Eisenbahnerlebnis vor den Toren Wiens.

Mehr Informationen

HEIMATMUSEUM ERNSTBRUNN

Das Heimatmuseum im Rathaus bietet einen Rundgang durch die Geschichte des Ernstbrunner Raumes, der von den ersten urgeschichtlichen mehr als 5.000 Jahre alten Funden über das Mittelalter und die letzten beiden Jahrhunderte bis in die Gegenwart reicht. Fotos aus Ernstbrunn einst und jetzt zeigen die Entwicklung der Gemeinde auf eindrucksvolle Weise.

Objekte aus Landwirtschaft, Haushalt, Schule, Gewerbe und Industrie, sowie von Kirche und Adel sind ebenso zu besichtigen, wie Relikte aus den Zeiten der Weltkriege und alte Urkunden aus der Kaiserzeit, die den Raum Ernstbrunn betreffen.

Mehr Informationen

SCHLOSS ERNSTBRUNN

Das Schloss Ernstbrunn ist ein beeindruckendes Bauwerk mit vier romantischen Innenhöfen. Die riesige Schlossanlage thront hoch über dem Ort Ernstbrunn. Obgleich das Schloss nicht zu besichtigen ist, bietet die etwa 48 Hektar große Parkanlage verschiedenste Möglichkeiten von Betätigungen und ist bestens für festliche Anlässe geeignet. Der Schlosspark lädt zu wunderschönen Spaziergängen ein.

 

Buschberg

Der Buschberg ist mit seinen 490 m die höchste Erhebung des Weinviertels. Bei klarem Wetter bietet sich einem ein atemberaubender Weitblick mit einer Sichtweite von 200 km. In der Nähe des Gipfels befindet sich die Buschberghütte, die niedrigst liegende, bewirtschafte Hütte des Alpenvereins.

Wanderung von Ernstbrunn zur Buschberghütte

Hauptplatz 16a
2115 Ernstbrunn
ÖSTERREICH

HERZLICH. BESONDERS. ÖKOLOGISCH. NATÜRLICH

Copyright 2022. All Rights Reserved.
+
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close